Grafikkarten News Notebooks Prozessor System Tech VGA

AMD Ryzen 5 4500U „Zen 2“ CPU und Radeon RX 5300M „Navi“ GPU betreiben kommendes Microsoft Surface Notebook

AMD wird möglicherweise die Technik für das kommende Microsoft Surface-Notebook liefern. Im Detail könnte eine Ryzen 4000 CPU der 3. Generation und eine auf der Navi-Architektur basierende Radeon RX GPU verbaut sein. Der entsprechende 3DMark-Eintrag wurde von Rogame (via NotebookCheck) entdeckt und führt ein Microsoft-Gerät auf, das vollständig auf der AMD-Plattform basiert.

Vergangenes Jahr kündigte Microsoft den ersten Surface-Laptop an, der mit einer angepassten Ryzen-CPU auf der Basis der Zen+-Architektur und der Vega-GPU ausgestattet ist. Für dieses Jahr arbeitet Microsoft an einer verbesserten Ausführung mit dem „Acton“-Chip von AMD. Gemäß den Spezifikationen handelt es sich um eine Ryzen 5 4500U CPU an, die zur Ryzen 4000 U-Serie zählt. Die CPU verfügt über 6 Kerne und 6 Threads mit einer Taktrate von 2,30 GHz in der Basis und 4,00 GHz im Boost. Insgesamt stehen dem Chip 11 MB Cache zur Verfügung, davon 8 MB L3 und 3 MB L2.

Die Prozessoren der AMD Ryzen 4000 Serie basieren auf der Zen 2-Kernarchitektur und werden im fortschrittlichen TSMC 7nm FinFET-Prozess hergestellt, der eine höhere Effizienz und längere Batteriezeit versprechen. Der Ryzen 5 4500U hat eine TDP von 25W, die auf bis zu 10W reduziert werden kann.

Was die Grafik angeht, so verfügt der Ryzen 5 4500U über sechs Vega-GPU-Kerne, die ebenfalls auf der überarbeiteten 7-nm-Architektur basieren und insgesamt 384 Stream-Prozessoren mit einer maximalen Taktfrequenz von 1500 MHz. Für die meisten anspruchsvollen Grafikarbeiten würde der Laptop von Microsoft in erster Linie den diskreten Navi-Grafikchip verwenden. Diese Annahme wird durch eine weitere 3DMark-Listung unterstützt, in der dieselbe Ryzen 5 4500U CPU in einer bisher unveröffentlichten Radeon RX 5300M „Navi“ GFPu arbeitet. Diese verfügt über insgesamt 3 GB GDDR6-Speicher.

Zur Quelle

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung