Kühlung News Wasserkühlung

Alphacool stellt den Eisblock XPX Aurora vor

Auf der diesjährigen Computex in Taiwan hat Alphacool bereits die neue CPU-Kühler-Produktserie vorgestellt. Nach mehreren Wochen Warten sind die Alphacool Eisblock XPX Aurora Kühler in zwei Farben angeboten - einmal in Schwarz und einmal in Chrom.

 

Der vernickelte Kupfer-Kühlerboden bietet eine aktive Kühlfläche von 34 x 32 mm, wodurch auch große Prozzessorkerne vollständig mit Wasser umspült werden und so eine optimale Kühlung bieten sollen. Der Deckel des CPU-Kühlers ist aus transparentem Nylon gefertigt. Das Material ist deutlich widerstandsfähiger als normales Plexi verträgt starke Temperaturschwankungen und Spannungen – beispielsweise durch Druckunterschiede im Kühlkreislauf – wesentlich besser.

Alphacool hat für den CPU-Kühler ein spezielles Rampensystem entwickelt und patentiert. Dieses System sorgt für eine gleichmäßigere Einspritzung des Wassers durch die Düsenplatte. Der Hersteller gibt an, dass das Wasser wesentlich gleichmäßiger auf den Kühlerboden gepresst wird, was wiederum die Kühlleistung steigern soll.

Ganz dem Trend folgend integriert Alpahcool eine umfangreiche Beleuchtung in den Kühler: Bis zu 15 aRGB LEDs sitzen in einem integrierten Rahmen, der um den CPU-Wasserkühler herum verläuft. Jede LED lässt sich mit einem entsprechenden Controller separat ansteuern und hierdurch umfangreiche Leucht-Effekte erzeugen. Die Steuerung kann auch über ein kompatibles Motherboard erfolgen.

Die neuen Kühler werden in der Standard-Ausführung für knapp 65 Euro, in der Edge-Version für knapp 75 Euro und als Pro-Modell für knapp 85 Euro im AquaTuning Shop angeboten:

www.aquatuning.de/search?sSearch=eisblock+xpx+aurora

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Jakob Ginzburg

Redaktion | Geschäftsführung | Vermarktung

Meistens eher im Hintergrund unterwegs, kümmere ich mich um den Geschäftsbetrieb und schreibe hin und wieder News sowie Reviews.