News SSD/HDD Storage

ADATA stellt die neue externe SE760 Solid State SSD vor

ADATA bringt eine neue externe SSD auf den Markt: Die ADATA SE760 präsentiert sich in einem edlen und kompakten Gehäuse und implementiert eine USB 3.2 Gen 2-Schnittstelle für eine besonders hohe Lese- und Schreibleistung. Die SE760 verfügt über ein kompaktes, robustes Design, das laut ADATA im Hinblick auf das Mitführen der SSD konzipiert wurde.

Das schlanke Metallgehäuse weist eine feinstrukturierte Oberfläche auf und bietet somit nicht nur ein elegantes Äußeres, sondern auch eine hochwertige Haptik. Dank der implementierten USB 3.2 Gen 2-Schnittstelle verspricht der Hersteller eine Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB/s. Im Vergleich zu externen HDDs ist das die 12-fache Übertragungsleistung. ADATA führt als Einsatzgebiet Back-Ups und Datentransfers auf: Anwender können einen 10 GB großen 4K-Film in etwa 20 Sekunden auf die ADATA SSD übertragen.

Die SE760 bietet natürlich auch die klassischen Vorteile von SSDs, einschließlich der Schock- und Vibrationsfestigkeit. Das Gehäuse soll die innenliegende Platine sicher vor Umwelteinflüssen schützen. Durch den USB-C-Anschluss ist die SSD sowohl mit Windows und Mac OS Systemen sowie Android kompatibel.

Zur Produktseite

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung